Freizeitpädagogik | Mario Rieder: Logbuch (Blog)
Freizeitpädagogik

"Ein Tag für die Zukunft"

Große Auftaktveranstaltung der Wiener Kinder- und Jugendbetreuung fürs neue Schuljahr, mit fast 1.300 Mitarbeiter*innen. Ein Nachmittag und Abend mit tollen Menschen und engagierten Freizeitpädagog*innen, der mich nochmals darin bestärkt hat, was für eine großartige Aufgabe und Organisation ich hier übernommen habe. Danke! Wie ich gestern schon gesagt habe: „Es ist verdammt cool, euer Chef zu sein!“Weiterlesen...

Die ersten 100 Tage

Meine ersten 100 Tage als neuer Geschäftsführer der Wiener Kinder- und Jugendbetreuung.Weiterlesen...

Zwischenresümee nach meinen ersten Schul-Standortbesuchen

In den letzten Wochen konnte ich bereits etliche Standorte besuchen und so unsere Teams vor Ort und ihre Arbeitssituation kennen lernen sowie mich zugleich jeweils mit den DirektorInnen der Schulen austauschen und damit auch die Partnerschaft und Kooperation vertiefen.Weiterlesen...

Die ersten 15 Tage

Die ersten 15 Tage als neuer GF der Wiener Kinder- und Jugendbetreuung. 15 intensive Tage, die mich noch mehr darin bestärkten, was für eine wunderbare und bereichernde Aufgabe ich damit übernommen habe.
Weiterlesen...

Back to work!

Mit dem neuen Jahr startet auch ein neues Kapitel in meinem Leben:
Mit 1. Februar übernehme ich die Geschäftsführung der Wiener Kinder- und Jugendbetreuung, in der Nachfolge von Brigitte Kopietz, die den Verein mehr als 20 Jahre lang erfolgreich aufgebaut und geleitet hat.
Ich freue mich über das in mich gesetzte Vertrauen, die Wiener Kinder- und Jugendbetreuung mit meiner Expertise und Erfahrung auf einen guten Weg in die Zukunft führen zu könnenWeiterlesen...