Zwischenresümee nach meinen ersten Schul-Standortbesuchen | Mario Rieder: Logbuch (Blog)

Zwischenresümee nach meinen ersten Schul-Standortbesuchen

Mario Rieder, Team Am Kaisermühlendamm

In den letzten Wochen konnte ich bereits etliche Standorte besuchen und so unsere Teams vor Ort und ihre Arbeitssituation kennen lernen sowie mich zugleich jeweils mit den DirektorInnen der Schulen austauschen und damit auch die Partnerschaft und Kooperation vertiefen.

Ich habe aus den bisherigen Gesprächen und Eindrücken viele Anregungen, Fragen und Anliegen mitgenommen, die in meine Arbeit einfließen werden und für die ich gemeinsam Lösungen erarbeiten und ermöglichen möchte. Und ich habe auch viel Bestärkung für meine Arbeit, für unseren weiteren Weg mitgenommen.

Jeder Standort ist anders und einzigartig, hat unterschiedliche Rahmenbedingungen, Anforderungen und Modelle. Eine spannende Vielfalt, für die immer wieder maßgeschneiderte Antworten gefunden und umgesetzt werden müssen. Aber auch viele gemeinsame Themen und Herausforderungen.

Danke für die immer wieder deutlich sichtbare Lösungskompetenz und das gute Zusammenwirken mit dem System Schule: Im Sinne der SchülerInnen, für deren gute individuelle Entwicklung wir gemeinsam mit den LehrerInnen verantwortlich sind. Aber auch für die spürbare Freude und Herzlichkeit in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern.

Ich freue mich auf die zahlreichen weiteren Standortbesuche, die bereits für die nächsten Wochen geplant sind bzw. auf jene, die noch für die weitere Zeit bis zum Sommer vereinbart und kommen werden.


Mario Rieder, Team VS Galileigasse